TheBonsai's Blog

About the days and nights of TheBonsai

Linux Presentation Day 2015 bei Linux User Group Mitterteich

November 15th, 2015 by TheBonsai

Die Linux User Group Mitterteich hat sich – meiner Meinung nach mit Erfolg – am Linux Presentation Day 2015 beteiligt.

Danke an unsere Organisatoren und Helfer, die den Tag vorbereitet und durchgeführt haben – das war echt klasse gemacht!

 

Category: deutsch, LUG Mitterteich | No Comments »

Good morning, it’s Wednesday, 05:00 UGT

October 21st, 2015 by TheBonsai

Finally someone solved the timezone trouble of global communications!

UGT

UGT (abbr.): Universal Greeting Time.
UGT is convention initially established in #mipslinux on irc.openprojects.net (now irc.freenode.net) but slowly taking over the world. It states that it is always morning when person comes into a channel, and it is always late night when person leaves. Local time of any member of channel is irrelevant. Resistance is futile. Your ass will be laminated. (geoman is exception to this rule – his ass will be fried instead).

Used as follows:
Good (UGT) Morning, Everyone! or good morning (ugt) (on entry to channel).
Good (UGT) Night – when leaving it.

The idea behind establishing this convention was to eliminate noise generated almost every time someone comes in and greets using some form of day-time based greeting, and then channel members on the other side of the globe start pointing out that it’s different time of the day for them. Now, instead of spending time figuring out what time of day is it for every member of the channel, we spend time explaining newcomers benefits of UGT.

(Source: http://www.total-knowledge.com/~ilya/mips/ugt.html)

Thanks for this, and good (UGT-)night!

 

Category: english, Unsinn | No Comments »

Vodafone … Kabel Deutschland … OLÉ

July 31st, 2015 by TheBonsai

Hallo Kabel Deutschland,

wollte nur mal eine Frage in den Raum stellen:

Welchen Sinn ergibt es denn, eine Tausch-FritzBox rauszuschicken und diese nicht in der zentralen Autokonfiguration zu hinterlegen?

Ein Kollege mit KD-Anschluss bekommt eine Tauschbox aufgrund eines neuen Vertragsfeatures, angeklemmt, aufsynchronisiert – Autokonfiguration schlägt fehl. Der Zustand der Box ist ja aus technischer Sicht ein-eindeutig festzustellen. Hauptproblem an der ganzen Sache ist weniger dass das Internet langsam geht (Minimalgeschwindigkeit, um die 64K synchron), sondern dass auch keine Telefonkonfiguration da ist – die kommt nämlich auch von euch.

Leichte Terminüberschneidung kann es nicht gewesen sein, die Retourefrist ist 14 Tage und die Box war schon 1,5 Wochen da. Fristüberschreitung wird eurerseits übrigens mit schlappen €60.- geahndet :-)

Der erste Supporter, zu dem ich übrigens sofort ohne Warteschleife durchgeschalten wurde, gab leider das übliche “kann bis zu 45 Minuten dauern”-Aufsynchronisations-Gewäsch ab, obschon ich klarst und deutlichst das Fehlerbild incl. Situation “neue Box” beschrieben habe. Ich mag Supporter nicht die sich nicht auf das Kundenniveau einstellen können.

Der zweite Supporter hat mir auf Anhieb besser zugehört und sofort nach ein paar Tastendrücken gesagt “Klar, die neue Box ist noch nicht bekannt” – was ich ja auch schon tief im Inneren vermutet hatte. Leider habe ich auf diesen Supporter sehr….sehr lange in der Schleife warten müssen. Fast Telekom-Privatkunden-Niveau.

Leider konnte der (technische) Support die neue Box nicht reinkonfigurieren, da das über den Kundensupport laufen muss (“Fragen Sie an ob man den Prozess beschleunigen kann.”).

Unterm Strich bleibt aufgrund der zeitlichen Konstellation eigentlich nur der Schluss: Irgendwer hat irgendwo verpennt die Box reinzukonfigurieren, nix “Prozess beschleunigen”, “Prozess einfach machen” ist das Stichwort…!

 

Ein Unternehmen der Voafone-Gruppe!

 

Category: deutsch, Technology | No Comments »